Über mich

Versöhnt mit der Vergangenheit - Erfüllt mit der Gegenwart - Begeistert in die Zukunft

Vererbte Narben

Es fasziniert mich, zu erleben, wie Kinder sich die Welt erschließen und wie sie mit ihrer frohen und offenen Art versuchen ihr Leben zu gestalten. In den vielen Jahren meiner Arbeit als Pädagogin konnte ich allerdings auch hautnah erleben, wie schwer mitunter die Probleme und Lebensthemen der Eltern auch auf den Schultern der Kinder lasten.        

Es vergingen noch viele Jahre mit weiteren Fort- und Ausbildungen in den Bereichen Business-Coaching, Entspannungstherapie, Erziehungs- und Lebensberatung und emotionalen Heilmethoden.

Meine Methode der Emotionsentschlüsselung entwickelte ich vor einigen Jahren und sie ist für mich die optimale Verbindung von einem Blick in das Unterbewusstsein eines Menschen, gepaart mit der Seelenkommunikation. So kann genau an der Wurzel des Problems gearbeitet werden.

In meiner Arbeit nutze ich meine Methode, um z.B. Ahnenthemen aufzuspüren und zu lösen. Selbst meine Form der Erziehungsberatung hat sich mit dieser Methode total verändert. Mit meiner Methode bin ich in der Lage so „über“ die Eltern mit einem Kind zu arbeiten.

Die Entdeckung meiner Gabe

Auch mein Lebensweg war nicht immer einfach und ich habe schwierige, dunkle Momente und Phasen in meinem bisherigen Leben erlebt. Das Thema „mangelnder Selbstwert“ zog sich wie ein roter Faden durch meine Kindheit, Jugend und Erwachsenenleben.

Erst durch die Ahnenarbeit habe ich verstanden, dass diese Emotionen in mir zum größten Teil mit den Erlebnissen meiner Eltern aus ihrer Kindheit zusammenhängen (Flucht als Jugendliche aus Ostpreußen und in der neuen Heimat nicht erwünscht und mehr oder weniger mittellos, obwohl es in der „alten Heimat“ einen beachtlichen Grundbesitz gab, der zurückgelassen werden musste).

Zum Glück hatte ich immer die innere Gewissheit, dass ich niemals alleine war und dass es immer eine Kraft in mir gab, die mich geleitet und geführt hat.

Ich fing an, mich mit den Zusammenhängen zwischen Körper, Geist und Seele auseinanderzusetzen. Gleichzeitig wurde mir bewusst, dass ich in der Lage war, mit der Seele eines anderen Menschen in Kontakt treten zu können. Ich lernte, mit meiner Sensitivität und meinen Hellsinnen (nicht Hellsehen!) zu arbeiten und zu leben

Veränderungng im gesamten Familienfeld

Meiner Meinung nach, ist es wichtig, bei unseren Lebensthemen tiefer zu schauen, als nur in unseren eigenen Spiegel. Denn hier erkennen wir, was in unserem Familienfeld in „Unordnung“ ist.

Ich habe das am eigenen Leib erfahren, welch eine Befreiung das für einen Menschen sein kann und nicht nur für den Einzelnen, sondern das gesamte Familienfeld kann sich entspannen.

Das ist das Besondere an meiner Gabe. Ich kann in alle Ahnenlinien über Generationen hineinspüren und die seelischen Narben transformieren, die meinen Klient*innen das Leben schwer machen.

Die einzige Voraussetzung: Ich erhalte die „große Erlaubnis“ einzugreifen. Meine Intervention muss zum höchsten Wohle für den Menschen und zum höchsten Wohle aller sein. Alles andere wäre Manipulation und ich würde mit meiner Arbeit eher Unfrieden auf dieser Welt stiften, anstatt Heilung und Frieden zu bringen.

Schnelle HilfE bei kleinen ALltagskrisen

Hol dir die Minisession im Audioformat!

So gehts:

Trag dich für meine News ein und erhalte als Willkommensgeschenk eine Minisession mit mir im Audioformat. Garantiert für 0 Euro! Es „kostet“ dich nur deine E-Mail-Adresse.

Auf diese Weise erhältst du ein fabelhaftes Werkzeug, auf das du jederzeit zurückgreifen kannst, um die kleinen Alltagskrisen besser zu meistern und lernst gleichzeitig meine Arbeitseweise kennen.

Mini-Session als Geschenk

Du wünschst dir mehr Lebensfreude, mehr Energie und ein stärkeres Selbstwertgefühl?

Heike Wlotzka

Die Wunschwegbereiterin